jtemplate.ru - free extensions for joomla
Samstag, 20 August 2022

Zitat

"Der Herr verlässt uns nie, wenn wir ihn nur nicht verlassen, aber es kann sein, dass er uns zuweilen seine spürbare Nähe verbirgt. Das ist eine vorübergehende Prüfung, die aufhört, sobald der Herr es will. Gott ist getreu und lässt sich niemals an Großmut übertreffen."
Hl. Pater Pio

Stationen 2

Die zweite Stationenserie ist gekennzeichnet von der dreifachen Weihnachtsmesse an drei verschiedenen Altären. Wie in der zweitletzten Stationenserie (11) springt der zweite Tag aus der Reihe: dort der Evangelist Markus, der als einziger im proprium de Sanctis mit einer Stationsmesse gefeiert wird.

Die drei Heiligenfeste am 26., 27. und 28. Dezember illustrieren die Inkarnation und gehören nicht zum Heiligenkalender und stehen sogar über dem Sonntag Dum medium, der nicht als Stationsmesse gefeiert wird.

Diese zweite Stationenserie enthält die Tage 8-13 und 84 (mit den Stationen 84-86). Wenn littera dominicalis = g, wird die Vigil am 4. Adventssonntag gehalten, und die Station 7 entfällt.

Tag Liturgische Feier    
8 Weihnachtsvigil    
84 Geburtsmesse    
85 Hirtenmesse    
86 Tagesmesse    
9 Stephan    
10 Johannes Evangelist    
11 Unschuldige Kinder    
12 Beschneidung des Herrn    
13 Erscheinung des Herrn